• Adrian Wirz

Ice Age: 2018

Aktualisiert: März 16


Mitte Februar setzte die russische Kältepeitsche (Bise) ein und blieb rund 10 Tage aktiv. Am wohl kältesten Tag mit dem stärksten Wind war ich zusammen mit Andreas Gerth am Bodensee. Zwei Tage später mit Martin Schnetzler am Genfersee.

Eiszeit am Bodensee

Unglaublich was uns am Bodensee erwartete, der Wind blies in Sturmstärke und ich musste mich immer wieder umdrehen so dass mein Gesicht für kurze Zeit windgeschützt war. Da habe ich mich doch gefragt was ich hier eigentlich mache!

Bodensee

Rund zwei Stunden waren wir der arktischen Kälte und der stürmischen Bise ausgesetzt, suchten aber zwischendurch immer wieder einen windgeschützten Ort auf.

Bodensee

Irgendwo in der Arktis? Nein, der Bodensee im Februar 2018

Bodensee

Bodensee, Februar 2018

Bodensee

Altnau am Bodensee

Auf der Heimfahrt ein gemütliches Lokal gefunden und was Warmes gegessen.

Leuchtturm des Pâquis am Genfersee

Zwei Tage später startete ich zusammen mit Martin Schnetzler um 3 Uhr morgens Richtung Genfersee.

Morgens um 4 Uhr in der Autobahnraststätte Grauholz. Stärkung für das was uns erwartete!

Am Genfersee, immer noch kalt, aber zum Glück nur noch eine schwache Bise! Ich überlegte schon am Abend vorher, ob man bei stürmischer Bise und Wellen überhaupt fotografieren kann, ohne gleich zum Eiszapfen zu erstarren. Man ist auf diesem Steg zum Leuchtturm, der Bise und vor allem den Wellen, sehr ausgesetzt!

Eiszeit am Genfersee

Eine Ansicht die ich so schnell nicht vergessen werde! Eigentlich erwartete ich nicht alleine dort zu sein. Aber ausser Martin Schnetzler und mir weit und breit kein Stativ in Sicht. Etwas anders präsentierte sich die Ansicht beim Badehäuschen in Gorgier am Neuenburgersee. Dort tummelten sich an diesem Morgen über 20 Fotografen!

Sonnenaufgang am Genfersee

Weiss glitzerte das Eis in der Morgendämmerung und anders als am Bodensee war es sauber und nicht mit Sand durchsetzt!

Eisszeit am Genfersee

Zuerst hoffte ich noch auf etwas Mondlicht im Rücken, aber dieser verschwand frühzeitig. Aber gegen Osten zeigte sich ein praktisch wolkenloser Himmel, mehr wollte ich gar nicht.

Die Kälte welche im Vergleich zum Bodensee erträglich war, merkten wir nicht mehr! Handschuhe überflüssig.

Sonnenaufgang am Genfersee

Traumhafte Momente am Genfersee beim Leuchtturm des Pâquis.

Leuchturm am Genfersee

Eine Kältewelle gab es auch im Jahr 2017, damals war ich am Neuenburgersee, nachzulesen in folgendem Blogbeitrag: Ice Age 2017

Du möchtest meinen Blog abonnieren? Schreib einfach untenstehenden Link in deinen News Reader und du bist immer sofort informiert sobald ein neuer Blog online ist. Kopieren geht leider nicht da die ganze Website Copyright geschützt ist: https://www.adrian-wirz.com/feed.xml

#Bodensee #IceAge #Genfersee #Russenpeitsche #Leuchtturm

0 Ansichten