top of page

Kirche St. Sebastian in Ramsau und Gollinger Wasserfall mit Mühle

Ramsau ist ein charmantes Dorf in den bayerischen Alpen in Deutschland. Es liegt im Nationalpark Berchtesgaden und ist bekannt für seine atemberaubende Berglandschaft und Erholungsmöglichkeiten im Freien. Eine der beliebtesten Aktivitäten in Ramsau ist das Wandern. Mit über 200 km Wanderwegen können Besucher die umliegenden Berge erkunden und die atemberaubende Aussicht genießen. Das Dorf ist auch ein beliebtes Ziel für Langläufer, mit gut präparierten Loipen, die sich durch das Tal schlängeln. Eine weitere beliebte Attraktion in Ramsau ist das Dachsteinmassiv, eine atemberaubende Bergkette, die dem Dorf eine dramatische Kulisse bietet. Besucher können zum Gipfel des Dachsteins wandern oder mit der Seilbahn nach oben fahren, um einen Panoramablick auf die umliegenden Berge zu genießen. Ramsau ist auch bekannt für seine traditionelle bayerische Architektur mit charmanten Holzhäusern und Bauernhäusern, die im ganzen Dorf verstreut sind. Besucher können einen Spaziergang durch das Dorf machen und die malerische Atmosphäre genießen sowie in den örtlichen Geschäften und Restaurants vorbeischauen, um die Küche der Region zu probieren. Neben seinen Freizeitmöglichkeiten im Freien hat Ramsau auch ein reiches kulturelles Erbe. Das Dorf beherbergt mehrere historische Kirchen, darunter die St.-Sebastian-Kirche aus dem 12. Jahrhundert. Insgesamt ist Ramsau ein wunderschönes und charmantes Reiseziel, das für jeden etwas zu bieten hat. Ob Outdoor-Abenteuer oder Kulturerlebnis, Ramsau hinterlässt einen bleibenden Eindruck.

Der Gollinger Wasserfall ist ein beliebter Wasserfall in Österreich in der Nähe der Stadt Golling an der Salzach. Es ist bekannt für seine malerische Schönheit und ist ein beliebtes Ziel für Touristen und Einheimische gleichermaßen. Der Wasserfall ist etwa 75 Meter hoch und stürzt eine Klippe hinab in einen malerischen Pool darunter. Besucher können zum Wasserfall wandern und dabei die landschaftliche Schönheit der umliegenden Berge und Wälder genießen. Es gibt auch eine Aussichtsplattform am oberen Rand des Wasserfalls, die einen atemberaubenden Blick auf die umliegende Landschaft bietet. Neben seiner natürlichen Schönheit ist der Gollinger Wasserfall auch geschichtsträchtig. Der Wasserfall ist seit Jahrhunderten ein beliebtes Ausflugsziel und wurde sogar in den Werken des österreichischen Dichters Franz Grillparzer erwähnt. Ob Sie Naturliebhaber sind oder einfach nur ein malerisches Plätzchen zum Entspannen suchen, der Gollinger Wasserfall ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Mit seiner atemberaubenden Schönheit und reichen Geschichte ist es ein Muss für jeden, der in die Region reist.