top of page

Fotos vom Kanton Wallis

Der Kanton Wallis ist einer der 26 Kantone der Schweiz und befindet sich im Südwesten des Landes. Es ist ein beliebtes Reiseziel für Touristen auf der ganzen Welt, die von seiner atemberaubenden Natur, seiner reichen Kultur und seinen vielen Freizeitmöglichkeiten angezogen werden.

Eines der bekanntesten Merkmale des Kantons Wallis ist die beeindruckende Alpenlandschaft mit dem Matterhorn. Die Region ist Heimat einiger der höchsten Berge der Alpen, darunter das Matterhorn, der Mont Blanc, der Dom und das Weisshorn. Es gibt auch zahlreiche Gletscher, darunter der Aletschgletscher, der längste und größte Gletscher der Alpen. Die Region ist auch Heimat einer Vielzahl von Pflanzen- und Tierarten, darunter Gämse, Murmeltiere, Bartgeier und Adler.

Das Wallis ist auch bekannt für seine malerischen Dörfer und Städte, darunter Sion, die Hauptstadt des Kantons, Martigny, Visp und Brig. Es gibt auch zahlreiche historische Gebäude und Kirchen zu besichtigen, darunter die Kathedrale von Sion, die Kirche von Visp und die Burg von Sion. Ein besonderes Highlight ist das Walliser Museum in Sion, das eine umfangreiche Sammlung von Kunstwerken, Artefakten und Informationen über die Geschichte und Kultur des Kantons aufbewahrt.

Das Wallis ist auch bekannt für seine Freizeitmöglichkeiten. Im Winter ist es ein beliebtes Skigebiet, mit einer Vielzahl von Pisten für Anfänger und Fortgeschrittene sowie einigen der besten Freeride-Möglichkeiten der Schweiz. Im Sommer gibt es zahlreiche Wanderwege und Bergtouren, darunter die Tour des Matterhorns, die Dufourspitze und die Zermatt-Rothorn-Tour. Es gibt auch zahlreiche Mountainbike Trails.

Die Kultur des Wallis hat eine lange und reiche Geschichte. Die Region ist Heimat der französischsprachigen Walliser, die ihre eigenen Traditionen und Bräuche pflegen. Es gibt zahlreiche kulturelle Veranstaltungen während des ganzen Jahres, darunter das Festival de la Cité in Sion im Juli und die Walliser Weihnachtsmärkte im Dezember.