Meine Top 12 Fotos 2016

Drei Zinnen
Nebelwelle - Baselland
Der Nebel fliesst vom Mittelland über die Jurahöhen
Kandersteg
Baden
Bergsee
Bern
Étang de la Gruère
Grindelwald
Weisshorn
Schreckhorn
Vollmond beim Schreckhorn
Schloss Ebenrain
Aarburg
Mehr anzeigen
Meine Top 12 Fotos 2016
Schon wieder ist ein Jahr zu Ende und für mich war es aus fotografischer Sicht ein erfolgreiches! Zu jedem dieser Fotos hat man eine persönliche Beziehung und Geschichte. Viele schöne Momente durfte ich erleben, unvergesslich ist sicher die Nebelwelle an einem wunderschönen Dezembermorgen im Jura. Aber auch der Anblick des idyllisch gelegenen Bergsees im Berner Oberland, wo ich mit  Andreas Gerth campierte, war einfach traumhaft! Gerne erinnere ich mich an die anstrengenden Tage in den Dolomiten zurück welche ich mit Roland Moser erleben durfte,  wir durften unglaubliche Stimmungen erleben. Auch die "Tour de Suisse" zusammen mit Andreas Gerth war einmalig schön, nach sehr langer Zeit war ich endlich wieder mal im Wallis. Oder der Abend auf dem Niederhorn zusammen mit Martin Schnetzler als der Vollmond hinter dem Schreckhorn aufging. Dann konnte ich endlich auch das Schloss Ebenrain in Sissach mit frisch gefallenem und unberührten Schnee auf den Sensor bannen, genau so wie das lang geplante Foto von Aarburg mit Schnee. Oder der kalte Morgen im November am Étang de la Gruère im November zusammen mit Roland Moser, Thomas Hugi und Marc Lancaster, dort war langes Warten angesagt bis sich endlich doch noch die erhoffte Stimmung am Himmel einstellte. Auch der wunderschöne Sonnenuntergang hinter dem Berner Münster war ein Highlight, der Vorteil an dieser Location, ein Restaurant zum aufwärmen ist gleich nebenan! Ich konnte mich nicht auf die üblichen 10 Fotos beschränken, die Auswahl ist einfach zu gross. Ein grosses Dankeschön an alle die mich 2016 begleiteten und die vielen neuen Fotografen/innen die ich kennenlernen durfte!
Anmerkung: Beim Foto von Baden habe ich das Einbahnschild "entfernt", es stört den Gesamteindruck doch sehr. Ansonsten wurde bei den Fotos nichts hinzugefügt oder entfernt und es sind alles "Single Shots".