top of page

Baselbiet: Wolf attackiert Fotografen

Aktualisiert: 19. Juli 2023

Es geschah während der Kirschblütenzeit! Erfahre hier wie du dich jetzt als Fotograf/in schützen kannst

 

War es der Laufentaler Wolf? Welcher Mitte April in eine Fotofalle tappte! Natürlich ist das alles erstunken und erlogen! Aber vielleicht bist du auch schon auf solch billige Schlagzeilen reingefallen? Wie jetzt gerade? Ich schaue ab und zu Youtube Videos von Vanlifern. Natürlich wirst du jetzt sagen: "Um Himmelswillen warum schaust du so nen Scheiss!" Eigentlich hast du vollkommen recht. 95% davon ist Müll. Vollgepackt mit Werbung über Himbeersirup und Sekundenkleber! Grässlich! Aber es gibt auch ganz wenige die wirklich informativ sind. Nur.......um diese zu finden bin auch ich mehrmals auf Clickbaiting reingefallen und habe mich genervt. Damit sind wir beim Thema, so nennt sich das. Clickbaiting - auf deutsch Klickköder.

Dieses Clickbaiting resp. Schlagzeilen wird vor allem von Tageszeitungen benutzt, ich erwähne diese jetzt nicht namentlich weil jeder weiss welche ich meine. Heute nimmt das immer mehr Einzug auf Social Media. Kürzlich habe ich mich genervt, weil ich wieder mal auf ein Clickbaiting reingefallen bin und habe den betreffenden Vanlifern einen Kommentar geschrieben ob sie das wirklich nötig hätten, ihre Videos wären auch ohne Clickbaiting wirklich sehenswert. Habe mich dort nach der untenstehenden Antwort auch verabschiedet. Der Titel des Videos war folgender: Haben wir diesmal zuviel riskiert? MOTORSCHADEN?! Die Antwort auf meinen Kommentar: ".....wenn man bei Youtube wenigstens ein bisschen erfolgreich sein will, geht das nur so!" Das passt irgendwie zur ganzen Szene, einer macht etwas vor und die andern probieren es nachzumachen. Eigeninitiative und vor allem Kreativität ist nur bei ganz wenigen vorhanden. Aber das sieht man seit längerem auch in der Fotografie, aber wirklich noch ganz dezent. Allerdings beschränkt es sich dort auf Insta Storys, mit Schlagzeilen wie: "New Post" etc. Ich stelle mir dann immer vor ob da wohl zig-tausende sehnsüchtig am Handy auf einen neuen Post des Fotografen warten? Na ja....aber zurück zu den beiden Vanlifern. Die beiden Youtuber kurven mit einer alten Kiste durch die Weltgeschichte und die Karre qualmt richtig wenn es den Berg hochgeht. Aber von Motorschaden weit und breit keine Spur, der Motor bekam etwas warm, aber im grünen Bereich, das war alles. Oder ein anderer Titel von andern Vanlifern war: "Die Polizei zieht uns aus dem Verkehr!" Ich glaube den Rest kannst du dir denken. Ob ich das bei meinen Blogs auch probieren sollte? Was meinst du? Hätte da einige Titel auf Lager: "Naturfotografie bald kostenpflichtig! Grüne schlagen Alarm!" oder "Klimakiller Fotografen. Der schockierende Bericht über die Wahrheit!" oder "Wahnsinn! Dieser Fotograf macht Millionen! Wie? Hier gibts den Insider Bericht!" Natürlich werde ich sowas nicht machen! Kürzlich habe ich irgendwo diesen Spruch gelesen, find ich gut! RETTET DEN WALD, ESST MEHR BIBER

Du möchtest immer sofort informiert werden wenn ein neuer Blog online ist? Abonniere meinen Newsletter oder den RSS Feed unten in der Fusszeile.



2.176 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen