top of page

KI Künstliche Intelligenz

Aktualisiert: 27. Jan. 2023

Künstliche Intelligenz (KI) ist ein breit gefächertes Feld, das sich mit der Schaffung von Systemen beschäftigt, die menschenähnliche Fähigkeiten besitzen, wie zum Beispiel das Erlernen, Problemlösen, Anpassung und Selbstkorrektur.

In letzter Zeit tauchen immer mehr Fotos auf Social Media auf welche durch KI generiert worden sind. Es gibt schon heute Programme welche dir ein Bild "basteln" nach deinen Textanweisungen. Ich bin erstaunt wieviele Personen aus meiner Freundesliste solche Fotos liken, vor allem auf Instagram. Entweder merken sie das nicht, oder es ist ihnen egal. Wie ich schon in einem andern Blog geschrieben habe hinken wir immer hinterher, die Technologie schreitet unaufhaltsam voran. Wer sagt dir jetzt ob dieser Blogbeitrag von mir oder von einem Roboter geschrieben wurde? Wer sagt dir ob das Foto welches du auf Facebook oder Instagram so bewundert hast, überhaupt echt ist? Auch unsere grosse Suchmaschine ist inzwischen kräftig am schwitzen um den ganzen Auswüchsen Herr zu werden! (Ihr wisst wen ich meine)Aber sind es wirklich Auswüchse? Ist es nicht einfach der Fortschritt? Ich sehe schon einige den Kopf schütteln "....ach das ist doch mir alles egal...." aber das Foto haben diese Personen gelikt und damit einen Beitrag zur Popularität des Fotos geleistet! Es würde jetzt zuweit gehen das Warum und Wieso im Detail zu erklären. Vielleicht mache ich das ein andermal in einem Beitrag zu den Verdiensten im Internet mit Social Media, da gibt es sehr wohl grosse Unterschiede! Ich würde hier gerne das eine oder andere KI Foto zeigen, leider habe ich keine eigenen! Natürlich eignet sich künstliche Intelligenz auch zum Schreiben von Blogs etc. Wer weiss, vielleicht ist auch dieser Blog nicht von mir geschrieben? Man gibt dem Programm genaue Anweisungen was man möchte und schon schreibt es selbständig drauflos. An der Fachhochschule Muttenz werden die Dozenten jetzt auf solche KI Texte sensibilisiert und müssen an Kursen teilnehmen. Nicht auszudenken wenn ganze Masterarbeiten selbständig durch ein KI Programm geschrieben werden. Der Schüler sollte einen Aufsatz über den Fuchs schreiben.....ab jetzt ist das in 3 Minuten erledigt!

KI hat in den letzten Jahren riesige Fortschritte gemacht und wird heute in vielen Bereichen eingesetzt, wie zum Beispiel Sprach- und Bilderkennung, selbstfahrende Autos, Robotik und medizinische Diagn. Einige der bekanntesten Anwendungen von KI sind die Spracherkennung von Siri und Alexa, die Gesichtserkennung von Facebook und die Empfehlungssysteme von Netflix und Amazon.


Eine der wichtigsten Technologien, die zur Entwicklung von KI beigetragen hat, ist das maschinelle Lernen. Es ermöglicht es Computersystemen, aus Daten zu lernen und Muster zu erkennen, ohne explizit programmiert zu werden. Es gibt verschiedene Arten von maschinellem Lernen, darunter unüberwachtes Lernen, überwachtes Lernen und tiefes Lernen.

Ein weiterer wichtiger Bereich der KI ist die robotische Prozessautomatisierung (RPA). Es handelt sich dabei um die Verwendung von Software-Robotern, die manuelle und repetitive Aufgaben automatisch ausführen können, wie zum Beispiel das Einlesen von Daten in eine Tabelle oder das Versenden von E-Mails.

KI hat auch das Potenzial, die Art und Weise zu verändern, wie wir arbeiten und leben. Es kann dazu beitragen, Prozesse zu beschleunigen, Fehler zu reduzieren und die Produktivität zu steigern. Es kann auch dazu beitragen, komplexe Aufgaben zu lösen, die für Menschen schwierig oder unmöglich sind, wie zum Beispiel die Analyse von großen Datenmengen.

Trotz all dieser Vorteile gibt es auch Bedenken hinsichtlich der Auswirkungen von KI auf die Arbeitswelt. Es besteht die Sorge, dass KI und Automatisierung dazu führen könnten, dass bestimmte Arten von Arbeit überflüssig werden und dass dies Auswirkungen auf die Beschäftigung haben könnte. Ja dieser Blogbeitrag wurde zu etwa 90% durch ein KI Programm geschrieben! Wie so etwas aussehen kann:

Im gelb markierten Text sind meine Wünsche und dann beginnt der Roboter selbständig zu schreiben.Für diesen Text hat er ungefähr 2 Min. gebraucht. Du möchtest immer sofort informiert werden wenn ein neuer Blog online ist? Abonniere meinen Newsletter oder den RSS Feed unten in der Fusszeile.

3.037 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments